Schleif-Blog – der kleine & informative

Sie finden hier kleine Geschichten rund um ungewöhnliche Schleifanwendungen. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, wenn es auch bei Ihnen mal heißt
„..Mensch, wie schleife ich das bloss???“

Heute: Turbinenschaufeln 

Problem beim Kunden war, dass diese vielfach geformten Teile aus hochwarmfest legierten Stählen bestehen. Diese äußerst harten Materialien sind extrem aufwändig zu schleifen, da sich der Zerspanungsabtrag in engen Grenzen hält.        Turbinenschaufel

Mit den richtigen Schleifbändern – einem äußerst aggressiven Schleifkorn auf einer speziellen Gewebeunterlage – hat der Kunde heute eine Anwendung, mit der er schnell, einfach und kostengünstig die vielfältigen Formen schleifen kann.

Interesse? – Dann melden Sie sich bei uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s